Bürgerliste Urbach

Perspektivenwechsel für Urbach (blu-urbach@vodafone-mail.de)
 


Die Kandidaten der Bürgerliste Urbach (BLU) für die Gemeinderatswahl 2024 

 stellt sich vor:

13 Kandidatinnen und Kandidaten wurden für die Kommunalwahl 2024 nominiert.

Die Bürgerliste Urbach (BLU) startet mit 13 Personen auf ihrer Liste in den Kommunalwahlkampf 2024. 2019, als die BLU erstmalig angetreten war und gleich zwei Sitze im Gemeinderat errang, waren es noch 11 Bewerber, davon lediglich eine Frau. Wir freuen uns, dass diesmal vier Frauen gewonnen werden konnten und betr. des Alters und der Berufe ein großes Spektrum abgedeckt werden kann - ein breites Wahlangebot für die Wählerschaft.
Das Wahlprogramm wird aktuell erstellt. Angesichts der nach wie vor hohen Aktualität und Dringlichkeit der bereits 2019 gewählten Schwerpunkte, zeigt sich die Weitsicht der BLU.  Der bemängelte Sanierungsstau, der ursprünglich belächelt wurde, kommt z.B. inzwischen auch im Vokabular von Gemeinderäten anderer Fraktionen vor.


Die Kandidatinnen und Kandidaten der Bürgerliste Urbach (BLU) für die Kommunalwahl am 9. Juni (von links, Listenplatz in Klammer) Bärbel Baumgärtner, Erzieherin und Waldpädagogin (2), Karl Renz, Rentner (13), Manfred Wrobel-Adelhelm, Elektriker (1), Jörg Raith, Buchbinder (9), Grischa Warth, Land- u. Baumaschinenmechatroniker (7), Reinhard Ehring, Mechaniker (3), Rolf Elbert, Zahntechniker i.R. (10), Erika Elbert, Gärtnerin (12), Tobias Walburg, Angestellter (5), Johann Kowollik, Schlosser i.R. (11), Junis Wrobel, Schülerin (6), Matthias Görtler, Techniker (4) und Maria Schöbinger, Industriekauffrau (8)


 

In unserer Rubrik Interessantes & Aktuelles finden Sie Artikel, Bilder rund um BLU, Remstalschau und Naturschutz.
Sie finden dort auch den Bericht über die Ortsbegehung Sanierungsstau.

 

Machen Sie mit und unterstützen Sie uns!

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

13.02.2023

Einladung zur Natur-Entmüll-Aktion am Samstag, 25. Februar 2023, 13:30 Uhr, Startpunkt oberer Friedhof-Parkplatz

Eine Aktion für alle, die gemeinsam mit Gleichgesinnten die Naturbereiche von Urbach von Müll befreien möchten. Werkzeug (Eimer, Müllzangen, Warnwesten) werden gestellt. Bitte, wenn vorhanden, Handschuhe und ein Handy (zum Anrufen des Müll-Abhol-Lastenpedelec) mitbringen. Bitte die derzeit gültige Corona-Schutz-Verordnung beachten. Bei geschlossener Schneedecke fällt die Aktion aus.
Weitere Infos unter Tel. 07181 / 86308, Matthias Görtler (gerne auf den AB sprechen, rufe zurück).

 Wie in den Vorjahren hoffen wir auf viele tatkräftige Helfer zum Wohle unserer Urbacher Natu.JPG


Zurück zur Übersicht